Bericht über das Bauvorhaben „Feuerlöschteich Hermerode“

 

 

Am 06.11.2023 begann das Bauvorhaben „Feuerlöschteich Hermerode“ in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Meliorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH Laucha.

Das vorhandene Sediment wurde ausgebaggert und auf ein Zwischenlager zum Ausbluten gefahren. Im Anschluss erfolgte die Verfüllung des Teiches. Neben einem Bagger zum Aushub stellte das Bauunternehmen Meliorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH Laucha auch das Füllmaterial zur Verfügung.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an Herrn Manfred Otto für seine tatkräftige Unterstützung!

Im Auftrag der MIDEWA erfolgte anschließend der Einbau einer Schottertragschicht sowie das Setzen von Bordsteinen durch die Firma Scherbe.

Am 31.01.2024 begann der Aufbau der Löschwasserzisterne, die ein Gesamtvolumen von 100m³ hat. Im Anschluss wurde die Zisterne sogleich mit Löschwasser befüllt.

Durch das Setzen eines Zaunes wird das Bauvorhaben im Februar 2024 abgeschlossen.