Einschränkung des Besucherverkehrs

Die Stadt Mansfeld schränkt den Besucherverkehr in der Verwaltung bis auf Widerruf ein. Besuche und Termine in der Ämtern sind auch weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

In den Gebäuden besteht für den Besucher eine Mundschutzpflicht. Der persönliche Mundschutz sollte vor dem Betreten angelegt werden.

Ansonsten sind die regulären Anliegen über das Telefon, auf dem Post- und elektronischen Weg an die Verwaltung heranzutragen.