Stellenausschreibung für die Stelle zum Sachbearbeiter/in Gewerbe/Ortsrecht/Wahlen (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Stadt Mansfeld sucht ab sofort in der Verwaltung im Hauptamt eine/n Sachbearbeiter/in (m, w, d) im Sachgebiet Gewerbe/Ortsrecht/Wahlen.

Die Wochenarbeitszeit beträgt derzeit 40,0 Stunden (Vollzeit). Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Entgeltgruppe 8.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

•Gewerbeangelegenheiten

•Angelegenheiten des Ortsrechts

•Angelegenheiten der Schiedsstelle und Schöffenwahl

•Angelegenheiten der Wahlbehörde

•Organisation der Dienst- und Geschäftsvorgänge

•Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial und -ausstattungen

Für diese Stelle suchen wir eine/n zuverlässige/n, teamfähige/n und flexible/n Mitarbeiter/in (m, w, d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder erfolgreich abgeschlossenem BI-Lehrgang. Wünschenswert wären Erfahrungen im Verwaltungsrecht, Gewerberecht, Wahlrecht sowie Vergaberecht.Desweiteren erwarten wir Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit bei der Erledigung der Aufgaben und die Bereitschaft, erworbene Kenntnisse zu erweitern.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 22.10.2021 an die

Stadt Mansfeld

Hauptamt

Lutherstraße 9

06343 Mansfeld

schriftlich oder per E-Mail (bewerbung(at)mansfeld.eu)

unter dem Kennwort:

„Sachbearbeiter/in Gewerbe/Ortsrecht/Wahlen (m/w/d)”.