Stellenausschreibung für die Stelle eines Mitarbeiters in der Verwaltung im Bau- und Ordnungsamt (m, w, d) für die Bauverwaltung

 

Stellenausschreibung


Die Stadt Mansfeld sucht ab 01.04.2020 in der Verwaltung im Bau- und Ordnungsamt einen Sachbearbeiter (m, w, d) für die Bauverwaltung.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 40,0 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Entgeltgruppe 6.

 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst unter anderem:


  • Projektbearbeitung bei Neubau- und Sanierungsmaßnahmen vorwiegend im Bereich des Hochbaus einschließlich Zuarbeit bei eventueller Zuwendungsbeantragung und -abrechnung

  • Gebäudeinventuren

  • Mitarbeit und Bearbeitung von Sitzungsvorlagen für den Stadtrat und seine Ausschüsse

  • Mitwirkung bei öffentlich-rechtlichen Vergaben

  • Vertretung des Bereichs Tiefbau, Bearbeitung von Sondernutzungen und baulicher Unterhaltung aller im Stadtgebiet befindlichen Gemeindestraßen sowie Nebenanlagen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen

Für diese Stelle suchen wir einen zuverlässigen, teamfähigen und flexiblen Mitarbeiter (m, w, d), der eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im Baubereich vorweisen kann. Belastbare Kenntnisse in der Bauüberwachung, Bauplanung oder Bauverwaltung runden ihr Profil ab. Wünschenswert wären Erfahrungen im Verwaltungsrecht und bei der Vergabe öffentlicher Aufträge.

Desweiteren erwarten wir Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit bei der Erledigung der Aufgaben und Bereitschaft erworbene Kenntnisse zu erweitern.           

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2020 an die

 

Stadt Mansfeld

Personalabteilung

z.H. Frau Jäckel

Lutherstraße 9

06343 Mansfeld


Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Dominka (034782/87115, f.dominka(at)mansfeld.eu) oder Frau Jäckel (034782/87117, k.jaeckel(at)mansfeld.eu) zur Verfügung.