Einheitsgemeinde
Stadt Mansfeld
wappen
Icon Kontakt
Icon Sitemap
Icon Impressum
Icon Anfahrt
Schriftgröße      Schrift kleiner   Schrift größer
Luther
Stadt
Mansfeld
Touristisches
Leben in der
Lutherstadt
Wirtschafts-
Standort
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Sprache Deutsch Language English  
 
Ortsteil:Piskaborn
Einheitsgemeinde:06343 Stadt Mansfeld
Einwohnerzahl:222
Fläche:6,43 km²
Ortsbürgermeister:Birk Freigang
Anschrift:Dorfstraße 21
Telefon:034782 / 21 884
Fax:034782 / 90 45 2
Sprechstunde:Dienstag: 18:00 - 19:00 Uhr 14tätig
Internetadresse:-
Email-Adresse:-

Piskaborn ist um 900 aus einer wendischen Siedlung entstanden. Aus alten Urkunden ist ersichtlich, dass Kaiser Otto III. das Dorf 992 seiner Tante Mathilde von Quedlinburg anläßlich einer Klostergründung schenkte und von ihm der Lehensoberheit des Erzbistums von Magdeburg zugeteilt wurde.

Ab 1420 gehörte Piskaborn den Mansfelder Grafen. Der Ort liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend im Landschaftsschutzgebiet „Harz“ zwischen Ziegenberg, Schachthügel und Taubenberg, südwestlich von Mansfeld. Die Umgebung des Ortes lädt mit ihren weiträumigen Wiesen, Feldern und Wäldern zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Dem besinnlichen Naturfreund bietet sich im Lauf der Jahreszeiten ständig Sehenswertes und Einzigartiges. Da sich der Ort auf einer Hochfläche befindet, hat man einen wunderbaren Blick in die bewaldeten Täler der angrenzenden Gebiete. Bei guter Fernsicht kann man auch die für das Mansfelder Land so typischen Halden mit ihren Spitzkegeln, ein Überbleibsel des Bergbaus, in der Ferne erkennen. Dieser Ort, der in besonderem Maße landwirtschaftlich geprägt ist, kann auf zahlreiche gut erhaltene Bauernhöfe verweisen, die mit Hilfe des Dorferneuerungsprogramms liebevoll restauriert wurden. Ein beeindruckendes Gebäude in gotisierender Backsteinarchitecktur ist die Dorfkirche St. Nikolaus mit parallel zum Kirchenschiff stehenden Turm, der 1895 in ungewöhnlicher Südlage errichtet wurde.

Zum gesellschaftlich-kulturellen Leben trägt der Sportverein „Blau-Weiß“ mit seinen Sektionen Fußball und Kegeln bei. Als besondere Attraktion hat Piskaborn noch einen Westernklub, der seit 1998 als Sektion dem Sportverein angehört. Aufgrund der großen Resonanz hat sich der Westernklub deshalb zur Durchführung seines 1. Country-Festes entschlossen. Mittlerweile ist das Country-Fest, ein fester Bestandteil. Seien Sie dabei, wenn der Wilde Westen nicht in Hamburg sondern in Piskaborn anfängt und erleben Sie ein Stück Amerika hautnah im schönen Harz.
Sportplatz
Sportplatz
Kirche St. Nikolaus
Kirche St. Nikolaus
Glocke
Glocke "Wimmelrode"
 
Bild von Martin Luther